Fly away!
Gratis bloggen bei
myblog.de

Fasten ?!

Hallöööchen! Habe heute mal versucht einen Obst- und Gemüsetage einzulegen & hätte nich gedacht, dass das so gut klappt.

Morgens: 1 warme Banane (sooo lecker..)

Schule: 1 Apfel

Mittag: gemischten Gemüseteller (Auberginen, Paprika, Zucchini)

Nachmittag: 1 Karotte & 1 kleines Stück Gurke mit Magerquark-Dipp

Abend: Kleine Schüssel Tomatensalat

Und mir ist aufgefallen, dass das Essen grundsätzlich immer soooviel aussieht, wenn mans aufschreibt  wenn ich das so lese...oha. Naja wir werden sehen wie sich das morgen auf der Waage auswirkt. Ich bin jedenfalls stolz, zumal ich sonst eigentlich seeehr schwer auf Brot oder Milchprodukte verzichten kann. Außerdem überrascht es mich, dass ich immer noch so motiviert bin! Hatten heute Sport und für dieses Halbjahr steht Badminton auf dem Programm - das war super anstrengend...schon jetzt! Aber ich find das genial! Da merkt man wenigstens, dass man was tut & Spaß macht es auch. Lustigerweise freue ich mich jeden Tag auf meine Bauch- und Beinübungen, sodass ichs mir immer möglichst lange aufhebe und erst spät abends mach...'das Beste zum Schluss' :D ...

Bin außerdem durch Zufall auf eine Seite gestoßen, die sich rund ums Thema 'Fasten' dreht. Irgendwie reizt mich das. Hab mir mal alles durchgelesen & da gibts ja etliches zu beachten! Also wenn ich das mache, dann richtig und nicht irgendwie so, dass ich mir damit am ende mehr schade, als gutes tue. Macht auch alles Sinn was da so steht. Wenn sich jemand dafür interessiert: http://www.heilfastenkur.de/ . Jedenfalls will ich das noch vor Ostern ne Woche machen. Wird aber schwer, da ichs am liebsten in den Ferien machen würde, ich da aber was trinken werde.. und das ist ja verboten. Wenn ichs während der Schulzeit mache, dann muss ich mir jedesmal zu Mittag ne Ausrede überlegen & es is auch insgesamt anstrengender... naja oder ich sage meiner Oma und meiner Mum dass ich das mache. Denke aber mal, dass die da nich so begeistert sein werden.. naja versuchen kann mans 

# Grüßchen!

18.2.09 20:00


Tee, Wasser, Sport !

 

 

Habe mir gestern noch bis in die Nacht einige Gedanken gemacht - eigentlich fällt es mir gar nicht schwer nichts oder sehr wenig zu essen, aber ich hab Angst, dass mein Stoffwechsel dadurch irgendwie einschläft... bringt son Refeedtag denn wirklich was? Oder gibts noch andre Möglichkeiten? Arg,...dann mitten in der Nacht um 3 nochmal aufgewacht mit Schmerzen im Bein - wo auch immer das herkommt ? - ...naja.

Am Donnerstag ist endlich der 'Faschingsball' unserer Schule, dh. endlich mal wieder trinken bis zum Limit. In letzter Zeit geh ich wirklich nicht oft weg & ich freu mich jetzt einfach tierisch. Obwohl das ne Menge Kalorien bedeutet.. werde dann vermutlich einfach tagsüber nicht soviel essen, dann wirkts schneller und man fühlt sich einfach besser. Als was ich mich verkleide? Als Fee. HAHA! Jaja. Die Fette verkleidet sich als Fee - SCHEISSE .

Hab mir überlegt ob ich nicht auch einen Fotoblog mach. Mich spornt das, hoffe ich, sehr an. Mal sehn...wenn, dann ist das ganze sowieso PW-Geschützt.. wird eh ne Überwindung überhaupt was hochzuladen..

Im März hat mein Dad seinen 50. Geburtstag.. hach man. Bis dahin will ich unbedingt eine Veränderung sehn. Da werden soviele Leute da sein & ich muss mit meiner kleinen Schwester irgendwas auf der Bühne machen... wird unangenehm, wenn überall alles schwabbelt, ne?  Egal - bin motiviert. Gleich mal Bauchtraining machen... von gestern hat ich nen Muskelkater - saugeiles Gefühl!

Bis Ostern muss man wirklich nen Unterschied sehn. Denn da ist wie immer Familientreffen. Meine Cousine, mein Cousin und meine Tante kommen zu uns und ich wills denen zeigen Oo .. anziehen werd ich mein tolles Hasenshirt! Ich finds so süß..

 

 Erzählt mal wies bei euch so läuft! Hab ja einigen einen GB geschrieben, um euch mal bisschen kennenzulernen.. los gehts!

# Grüßchen.

 

 

16.2.09 14:01


Ich melde mich zurück.

Jawohl. Nach einer Ewigkeit. Ich hatte einfach so recht... kaum bleib ich mal nicht dran, da vergesse ich mein Ziel. Vollkommener Schwachsinn, denn früher oder später MUSS ich mir den Traum erfüllen. Ich werde sonst einfach nicht glücklich. Zeitweise vielleicht, aber dauerhaft? Niemals. Deswegen starte ich jetzt erneut.

Seit ca. einem Monat ziehen auch meine Oma und Mama mit. Wir machen grade irgendwie Trennkost. Sprich entweder Eiweiß oder Kohlehydrate. Für mich ist das sehr gut, da das normale Mittagessen nicht gegessen hab, wenn Fleisch dabei war (ich ess kaum bis gar kein Fleisch), stattdessen gab es dann irgendein Fertiggericht! Jetzt ist mein Mittagessen eigentlich immer gesund und abends gibts keine Kohlenhydrate, da meine Mum öfter mal Gemüse macht oder so. Das hilft schon mal irgendwie - ist zumindest eine Basis.

Echt. Ich hab das Ziel so vor Augen. Ich will ich will ich WILL! Ich muss. Es gibt soooviele Gründe dafür. Ich will endlich Kontrolle. Über alles. Schule, mein Gewicht, alles! Ich will Disziplin zeigen, ich wills allen zeigen! ICH kann sowas auch. Ihr werdet schon sehn. Habe mich heute gewogen und da stand 55,9 ! Krass. Aber ich verstehs nicht. Gestern zum Beispiel stand da 58,5!!! Solche Gewichtsschwankungen kann man doch gar nicht haben? Kotzt mich voll an, weil ich gar nich weiß wo ich überhaupt stehe. Egal. Ich packs

# Euer -noch optimistisch gestimmtes- Wölkchen.

15.2.09 17:51


Disziplin!

Ohje, essenstechnisch liefs heut echt anders als gewünscht..will gar nich drüber reden. War zuviel & zu ungesund :/ Bisschen Sport hab ich gemacht, aber auch nicht soo viel. Morgen wirds hoffentlich besser. 2h Schulsport & zum Frühstück gibts 1 frisch gepresste Grapefruit mit 1/2 Mandarine :x ein frischer Start in den Tag.. der mich hoffentlich motiviert.

Ich will stolz auf mich sein können :>

 

 

 

11.11.08 22:44


Es läuft.

Tadadaaaaaaa. Ich hab doch ein neues, schickes Layout für meien Seite gefunden! Und ich muss sagen es passt doch richtig gut, oder?

Der Tag heute fing schon mal echt gut an! Und zwar mit..Chemie! Ja ich meine wirklich das öde Schulfach Chemie! Normalerweise hasse ich es ja, aber heuteeee.... haben wir erfahren, dass unser Chemielehrer, der menschlich fast schon ein bisschen tyrannisch ist, bis zum Halbjahr von einem netten Referendar abgelöst wird! WOW! Ich hab mich sooo gefreut. Als ich das gehört hab, war ich so dermaßen erleichtert, da fällt soviel Druck ab, das glaubt man gar nicht  Ansonsten lief heute auch alles glatt! Zum Frühstück hab ich ne Banane 2 Minuten in die Mirkowelle gesteckt. War voll lecker süß & warm! Nur zum empfehlen. Mittag gabs einen schönen Salat von Oma. Hab sie so'n bisschen drauf vorbereitet, dass ich das nun öfter so will. Nachmittags war ich dann mit meiner Mum einkaufen: Volkornbrot, Grapefruits, Kaugummi, Zuckerfreie Bonbons, Gurke, Magerquark. Und wisst ihr was? Ich hab jetzt eigentlich keinen Hunger. Obwohl meine letzte Mahlzeit um 12 Uhr Mittag war :x Find ich voll erstaunlich wieso es aufeinmal so leicht klappt.. mal sehen wie lange, aber ich bin zuversichtlich!

 

 

10.11.08 21:17


Überraschung!

Heychen!

Heute morgen hab ich ja mal ne riiiesige Überraschung erlebt. Hab mich ja schon ewig nicht mehr gewogen und dachte ja eigentlich, dass es im schlimmsten Fall 60 kg sind, aber es waren nur 57,4 kg !  Also sind die 55 kg bis Weihnachten ja gar nich mehr soo weit weg. Hab übrigens mit einer Freundin Freitags beim Weggehen eine Wette abgeschlossen. Das spornt mich glaub ich nochmal gehörig an.

Essenstechnisch liefs heute wieder gut: 1/4 Breze und 1/2 Gurke, in Streifen geschnitten. Dazu eine 'Gewürzmischung' (bestehend aus Salz, Pfeffer, Dill, Chili) wo man die Gurkenstreifen reindippen kann. Find ich ganz gut, wenn man mal auf Chips lust hat. Getrunken hab ich bisher 2 Kannen Tee und 1,5 Liter Wasser mit Zitronensaft. Was mir auch aufgefallen ist: Zitronenspaltenlutschen hilft bei mir gegen Hunger! Werd mir heut noch nen Tomatensalat mit Zwiebeln und so machen, da freu ich mich schon drauf!

Oh man helft mir mal..bin total unschlüssig mit der Schokodiät. Wenn, dann würde das nur nächsten Samstag & Sonntag gehen, weil da meine Mum immer ausm Haus ist & ich mich um mein Essen selbst kümmern kann. Habe jetzt nur mal bisschen recherchiert & einige schreiben, dass bei der Schokodiät nur Muskeln abgebaut werden und kein Fett.. außerdem hab ich Angst vor dem Jojoeffekt, aber Schokolade ohne schlechtes Gewissen essen.. ein Traum :x
Arg ich hab sooo Angst vor der Schule.. Angst, dass ich irgendwo nicht weiterkomm und mir wieder alles über den Kopf wächst. Denn wenn das passiert, werd ich schwach und muss mir das irgendwo wiederholen... na und wie? Richtig. Durch fressen .__.'

 

//EDIT: Boah ich dumme Kuh!! -.-' Grade 3 (!) Schokokekse gefressen. Ich kriegn Koller.

 

 

 

9.11.08 14:38


Es geht los.

Tag!

Essenstechnisch liefs heute echt prima! Bin erst um 10 Uhr aufgestanden und hab dann aber bevor ich was gegessen habe, 1 Kanne Tee getrunken. Dadurch hab ich erst so um die Mittagszeit einen riiiiesigen Apfel (Fragt mich nicht, wie Äpfel SO groß werden können oO) und eine Mandarine gegessen. Nachmittags hab ich mir dann ein Volkornbrot mit 2 schön gewürzten Rühreiernund Tomaten belegt. Mit Chili, Salz und Pfeffer gewürzt war das so lecker! Kann ich wirklich total weiterempfehlen. Somit hab ich meinen TFF-Plan für heute auch schon erfüllt! Werde mir jetzt gleich noch meinen Hullahoopreifen reinholen & mich damit 15 Minuten beschäftigen, vielleicht werd ich nebenbei TV gucken, weiß ich noch nicht. Normalerweise wäre heute Schwimmen oder Tanzen auf dem Plan gewesen, aber meine Oma hatte heute keine Lust auf Schwimmen & ich irgendwie auch nicht so recht alleine. Hätte dann auch relativ zeitig aufstehen müssen & nachdem ich gestern ja noch so lange wach war, hatte ich da absolut keine Lust drauf! Tanzen wär ich gern gegangen, aber leider sind ja noch Ferien.


Eigentlich hab ich heute festgestellt, dass es gar nicht so schlimm ist, mal weniger und kontrollierter zu essen. Ich hatte eigentlich kaum ein Hungergefühl und wenn, dann gings mit Tee weg. Bin jetzt auch voll motiviert, aber ich hab Angst, dass ich das ganze schleifen lassen werde, wenn die Schule wieder beginnt. Dann kommt wieder der Alltag & man ist so ausgepowert von allem ...

# Wolkige Grüßchen


 PS: Ich such schon ganz verzweifelt, nach nem neuen Layout, da mir das jetzige bisschen langweilig wird - also falls jemand ne tolle Seite kennt, die sowas anbietet...sagt bescheid!

8.11.08 18:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Designer: Lea.
Miss Brightside. + Ella. + disaster.area. + Louisa. + Cutie.